Koi Lexikon

 

Koi Faltbecken

Ein Faltbecken ist ein separates Becken für die Koi, das jedoch zusammengefaltet werden kann, wenn es nicht benötigt wird. Es ist also ein Becken, das bei Bedarf schnell aufgebaut ist, das aber auch platzsparend aufbewahrt werden kann, wenn es nicht benötigt wird. Die Faltbecken werden insbesondere dazu verwendet, um die Fische zu überwintern oder um sie in Quarantäne zu halten. Sie können auch als Aufzuchtbecken für Jungfische verwendet werden.

Aufbau des Faltbeckens

koi-faltbeckenDas Koi-Faltbecken besteht in der Regel aus einer PVC-Plane. Die gewählte Plane muss sehr stabil sein, um dem hohen Druck standzuhalten, den die Wassermenge erzeugt. Darüber hinaus muss sie auch reißfest sein, da es immer wieder zu Kratzern kommen kann. Die PVC-Plane wir an einem Gestänge aufgehängt. Dieses Gestänge besteht meist aus Kunsttoff, manchmal jedoch auch aus Blechrohren oder Aluminium. In der Regel sind auf die PVC-Plane spezielle Laschen aufgeschweißt, in die die Rohre einfach eingesteckt werden können. So ist der Aufbau des Faltbeckens sehr zeitsparend.


Die meisten Faltbecken sind rund. Manche Hersteller bieten die Faltbecken jedoch auch mit einer rechteckigen Form an. Die Faltbecken werden in sehr unterschiedlichen Größen angeboten. Kleinere Modelle haben einen Durchmesser von 150 cm. Diese Modelle können für die Haltung eines einzelnen Fischs verwendet werden. Größere Faltbecken können einen Durchmesser von mehr als vier Metern aufweisen. Sie sind dazu geeignet, den kompletten Koiteich zu beherbergen. Auch die Höhe kann Unterschiede aufweisen. In der Regel beträgt die Höhe zwischen 80 und 120 Zentimetern. Jedoch sind diese Werte nur die gängigen Größen für die häufigsten Modelle. Manche Anbieter bieten auch andere Größen an und der Koiteichbesitzer kann sogar Spezialanfertigungen anfordern.

Die Farbe fast aller Faltbecken ist blau. Obwohl die Farbe auch individuell gewählt werden kann, hat die blaue Farbe den Vorteil, dass sie die Farben des Fischs besonders gut zur Geltung bringt. Wenn das Faltbecken für eine Ausstellung verwendet wird, ist dies ein wichtiger Punkt. Doch auch wenn der Koihalter einfach nur zu Hause die Farbenpracht seiner Fische genießen will, bietet sich ein blaues Becken an.

Verwendungszweck des Faltbeckens

Das Faltbecken kann für viele Zwecke verwendet werden. Viele Koihalter verwenden ein Faltbecken für die Überwinterung ihrer Fische. Dazu stellen sie ein Faltbecken in einer Garage oder einem Keller auf, um die Tiere vor Frost zu schützen. Eigentlich können die Tiere auch im Teich überwintert werden. Doch wenn dessen Tiefe nicht ausreicht, um den Tieren unter dem Eis einen geeigneten Lebensraum zu bieten, ist die Überwinterung in einem Faltbecken notwendig. Doch selbst wenn der Teich eigentlich tief genug ist, kann es immer wieder zu Unfällen kommen, so dass das eine oder andere Tier den Winter unter dem Eis nicht überlebt.
Kleine Faltbecken werden oft dazu verwendet, um einen Fisch in Quarantäne zu halten. Wenn dieser neu gekauft wurde, wollen viele Koihalter nicht das Risiko eingehen, diesen direkt in den Teich zu setzen, da er so Krankheiten einschleppen könnte. Die Quarantänehaltung kann außerdem notwendig sein, wenn einem Fisch ein Medikament verabreicht werden muss.

Wer selbst Koi großziehen will, benötigt ebenfalls ein separates Becken, da sonst die Jungfische von den ausgewachsenen Fischen gefressen werden. Für die Aufzucht der Jungfische kann ebenfalls ein Faltbecken verwendet werden.

Quelle für Zitate: Unsere Definitionen dürfen in allen kommerziellen und nicht kommerziellen Publikationen (auch Webseiten und Foren) ohne Nachfrage zitiert werden. Kopieren Sie einfach den nachfolgenden Link für Ihr Zitat:

https://www.koi-lexikon.de/k/koi-faltbecken/

Koi Grundlagen

Koi Karpfen